klar

Historische Karten

Unsere historischen Karten sind wertvolle Zeitdokumente. Sie wurden meist aus militärischen Gründen angefertigt und dienten dem besseren Verständnis der räumlichen Zusammenhänge. Anhand dieser früheren topografischen Aufnahmen können Veränderungen der Landschaft, entstanden durch Kriege, Reformen, die Industrialisierung oder Bevölkerungswachstum, anschaulich nachvollzogen werden. Über diese informierende Nutzung hinaus sind die aufwändig per Hand erstellten historischen Karten, insbesondere die kolorierten Exemplare, dekorative Kunstwerke, die immer wieder die Blicke auf sich ziehen. Für Forschungs- und Gestaltungszwecke liegen die historischen Karten digital als Rasterdaten vor. Nutzen Sie die DV-technischen Möglichkeiten!
Karte des Landes Braunschweig im 18. Jahrhundert (BL)

Karte des Landes Braunschweig im 18. Jahrhundert (BL)

Die Ergebnisse der Braunschweigischen General-Landes-Vermessung von 1746 bis 1784 wurden in Feldrissen mit einem Maßstab von ca. 1:4 000 festgehalten. In den Jahren 1956 bis 1964 erfolgte die Zusammenfügung dieser Feldrisse zu den Blättern der Karte des Landes Braunschweig. mehr
Kurhannoversche Landesaufnahme des 18. Jahrhunderts (HL)

Kurhannoversche Landesaufnahme des 18. Jahrhunderts (HL)

Das insgesamt 165 Blätter umfassende Kartenwerk der Kurhannoverschen Landesaufnahme wurde in den Jahren 1764 bis 1786 durch Offiziere des Hannoverschen Ingenieurkorps aufgenommen. mehr
Karte von Nordwestdeutschland von K.L. v. Lecoq (LC)

Karte von Nordwestdeutschland von K.L. v. Lecoq (LC)

Während der napoleonischen Kriege von 1797 bis 1813 ließ der spätere preußische Generalmajor v. Lecoq die aus 20 Blättern bestehende Karte von Nordwestdeutschland herstellen. Zusätzlich wurden ein Titelblatt und eine Blattübersicht erstellt. mehr
Gaußsche Landesaufnahme (GL)

Gaußsche Landesaufnahme (GL)

Das Kartenwerk der Gaußschen Landesaufnahme ist in Fortsetzung der Kurhannoverschen Landesaufnahme entstanden. Es wurde in den Jahren 1827 bis 1861 aufgenommen. mehr
Papenatlas (PA)

Topographischer Atlas des Königreichs Hannover und des Herzogtums Braunschweig von A. Papen – Papenatlas (PA)

Der Papen-Atlas entstand in den Jahren 1832 bis 1848 im Kupferstichverfahren. Auf 66 Kartenblättern wird das Gebiet der heutigen Bundesländer Niedersachsen und Bremen mit Ausnahme des ehemaligen Großherzogtums Oldenburg und des Fürstentums Schaumburg-Lippe abgebildet. mehr
Preußische Landesaufnahme 1 : 25 000 (PL)

Preußische Landesaufnahme 1 : 25 000 (PL)

Für das Gebiet der heutigen Bundesländer Niedersachsen und Bremen wurden in den Jahren 1877 bis 1912 die TK 25-Erstausgaben der Preußischen Landesaufnahme aufgenommen. mehr
Oldenburgische Vogteikarte (OV)

Oldenburgische Vogteikarte (OV)

Die topographischen Vermessungen für die "Oldenburgische Vogteikarte" im Maßstab 1:20 000 wurden in den Jahren 1791 bis 1799 unter Leitung des Kammerrats Dietrich Christian Römer durchgeführt. Sie gaben dem Kartenwerk eine hohe geometrische Genauigkeit und Maßstabstreue. mehr
Historische Einzelkarten

Historische Einzelkarten Harz, Hildesheim, Ostfriesland, Schaumburg-Lippe, Wolfenbüttel, Osnabrück, Hannover und Oldenburg

Wir haben besonders schöne Karten vom Harz, der Regionen Hildesheim, Ostfriesland, Schaumburg-Lippe, Wolfenbüttel und Hannover für Sie mehrfarbig reproduziert: mehr
Archivausgaben der Deutschen Grundkarte 1 : 5 000 (DGK5)

Archivausgaben der Deutschen Grundkarte 1 : 5 000 (DGK5), letzte Ausgabe

Angeboten werden die Kartenblätter einfarbig in der jeweils letzten Ausgabe, die, von wenigen Ausnahmen abgesehen, von 1994 bis 2006 erschienen ist. Der überwiegende Teil der Blätter stammt aus den Jahren 1995 bis 2001. mehr
Archivausgaben der Topographischen Karten

Archivausgaben der Topographischen Karte 1 : 25 000, 1 : 50 000, 1 : 100 000 und der Karte des Deutschen Reichs 1 : 100 000

Zwischen der Erstausgabe und der aktuellen TK25 gibt es bis zu 14 ältere Ausgaben des jeweiligen Blattes, die heute auch als "Zwischenstände" bezeichnet werden. Etwa ab 1960 wurden die bis dahin einfarbigen Kartenblätter der TK25 mehrfarbig hergestellt. mehr
Archivausgaben der Verwaltungskarten

Archivausgaben der Verwaltungskarten

Die Entwicklungen der Gemeinde- und Gebietsreform sind auch in den historischen Verwaltungskarten nachzuvollziehen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln