Niedersachen klar Logo

Verwaltungsgrenzen aus ATKIS


Einsatzmöglichkeiten

Die Verwaltungsgrenzen aus ATKIS können verwendet werden als

● Planungsgrundlage

● optische Dokumentation von Zuständigkeitsbereichen

● Darstellung der politischen Gliederung

Art der Verwaltungsgrenzen

Es sind zu unterscheiden:

● Gemeinde-Grenzen

● Samtgemeinde-Grenzen

● Grenzen der kreisfreien Städte, der Landkreise und der Region

● Landesgrenze

Datenabgabe

Die Bereitstellung der Daten der Verwaltungsgrenzen aus ATKIS erfolgt als Vektor-Daten im Shape-Format und in weiteren grafikorientierten Formaten. Ein kostenfreier Download ist im Internetshop der LGLN möglich (siehe Infospalte). Eine Bereitstellung kann auch über Web-Map-Services erfolgen.

Bitte beachten Sie unsere Verwendungs- und Geschäftsbedingungen!


Ansprechpersonen für eine weitergehende Beratung finden Sie

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln