Niedersachen klar Logo

INSPIRE

Infrastructure for Spatial Information in Europe (INSPIRE, deutsch: Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft)
Ein zentrales Ziel der Europäischen INSPIRE-Richtlinie ist die Bereitstellung von mehr und vor allem qualitativ hochwertigeren Geodaten für die Gemeinschaftspolitik sowie deren Umsetzung in den Mitgliedstaaten auf allen Verwaltungsebenen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Umweltpolitik.
Mittels sogenannter Durchführungsbestimmungen (EU-Verordnungen), die rechtlich bindend sind, wird sichergestellt, dass die Geodateninfrastrukturen der Mitgliedstaaten zueinander kompatibel sind und gemeinschaftsweit sowie grenzüberschreitend und gegenseitig genutzt werden können. Das Prinzip der Umsetzung mit Hilfe der technischen Spezifikationen ist regional und lokal einsetzbar. Dadurch unterstützt INSPIRE die Entscheidungsfindung in Bezug auf politische Konzepte und Maßnahmen, die direkte oder indirekte Auswirkungen auf die Umwelt haben können. mehr
A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln