Niedersachen klar Logo

Amtliche Präsentationsgrafik 1 : 2 500 (AP2.5)

Allgemeines

Die Amtliche Präsentationsgrafik 1 : 2 500 (AP2.5) ist eine grundrisstreue Kartengrafik. Sie wird aus ALKIS abgeleitet und entspricht dem Präsentationsschema einer vergrößerten Amtlichen Karte 1 : 5 000 (AK5) mit zusätzlicher Hausnummerndarstellung. Gerade durch die detaillierte Gebäudedarstellung mit Hausnummer ergibt sich eine breite Nutzungsmöglichkeit. So ist sie ist zum Beispiel für interaktive Stadtpläne und Planungszwecke gleichermaßen geeignet.

Die Ableitung der Daten erfolgte auf spezielle Anforderung der Polizei für die Einsatzleitung.

Einsatzmöglichkeiten

  • Fachinformationssysteme
  • Einsatzleitsysteme
  • Orientierung
  • Planungsgrundlage
  • Internetpräsentation

Datenabgabe

Die Abgabe erfolgt in allen gängigen Rasterformaten, bei einer Standardauflösung von 100 Linien pro Zentimeter (L/cm) bzw. 254 dots per inch (dpi). Die Standardabgabe erfolgt als farbige Kombination in einer Kachelgröße von 1 000 m x 1 000 m in der Natur.

Die Lieferung der Daten erfolgt auf CD-ROM oder DVD.

Bedingungen für die Datennutzung

Die herausgegebenen Daten sind gesetzlich geschützt. Nachfolgend für Sie die wichtigsten Bedingungen für eine Datennutzung:

  • Die bereitgestellten Daten dürfen Sie nur für eigene Zwecke verwenden. Eine Weitergabe an Dritte ist grundsätzlich nicht zulässig.
  • Die bereitgestellten Daten dürfen Sie selbst oder Ihr Subunternehmer umarbeiten, z. B. generalisieren oder thematisch erweitern.
  • Umgearbeitete Daten dürfen Sie nur mit Erlaubnis der LGLN (gegebenenfalls Vertrag) weitergeben. Bei kommerzieller Nutzung wird ein produktabhängiges Stückentgelt erhoben.
  • Analoge thematische Darstellungen dürfen Sie bis zu einer Auflagenhöhe von 100 Exemplaren pro thematischer Anwendung zu nicht gewerblichen Zwecken veröffentlichen. An geeigneter Stelle ist ein Erlaubnisvermerk anzubringen.
  • Aus den Daten abgeleitete analoge, mit thematischen Informationen des Nutzers versehene Darstellungen, dürfen für kulturelle, wissenschaftliche, heimatkundliche, Fortbildungs- und Ausbildungszwecke sowie für Ausstellungen auf Wandertafeln und für Kartenausschnitte zur Berichterstattung in Presse oder Fernsehen für nicht wirtschaftliche Zwecke kostenlos veröffentlicht werden, wobei dem Nutzer die Beweislast für das Vorliegen und Einhalten der vorgenannten Voraussetzungen obliegt. Dies gilt nicht für Eigentumsangaben. Von jeder Veröffentlichung ist der VKV auf Anforderung ein Belegexemplar kostenfrei zu übersenden.

Bezugsquellen

Bestellen Sie schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail.
Folgende Angaben sind für eine schnelle Auftragsabwicklung erforderlich:

  • Gebietsdefinition
  • Datenformat
  • Datenträger
  • Sonderwünsche

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Ansprechpartner für eine weitergehende Beratung finden Sie beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln