Niedersachen klar Logo

Kartographie

In der Kartographie werden die raumbezogenen Informationen aus Vermessungen so bearbeitet, dass die Erdoberfläche in Form von digitalen Geodaten oder Karten bildhaft dargestellt werden kann. Zu den Produkten zählen zum Beispiel Topographische Landkarten und Stadtkarten, aber auch Liegenschaftskarten und Bauleitpläne.

Kartographie ist ein Ausbildungsberuf, kann aber auch studiert werden.
Die Berufsbezeichnung hat sich aufgrund der technologischen Entwicklungen und damit veränderten Arbeitsweisen und Aufgaben geändert:
Aus Kartograph/in wurde Geomatiker/in. mehr





A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln