Niedersachen klar Logo

Informationen zum Katasteramt Peine

Zuständigkeitsbereich

Das Katasteramt Peine ist zuständig für die Stadt Peine und die Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede, Vechelde und Wendeburg.

Flächen, Flurstücke, Gebäude und tatsächliche Nutzung

Das Katasteramt Peine verwaltet 107.577 Flurstücke und 109.265 Gebäude. Es weist zu jedem Flurstück die tatsächliche Nutzung nach. Einen Überblick vermitteln die nachfolgenden Tabellen.

Fläche in km²
Stand: 1/2016

Flurstücke
Stand: 2/2018

Gebäude
Stand: 2/2018

Gemeinde Edemissen

103,68

12.544

11.839

Gemeinde Hohenhameln

69,42

10.345

8.425

Gemeinde Ilsede

72,09

16.111

21.228

Gemeinde Lengede

34,22

9.429

10.418

Stadt Peine

119,65

31.556

35.098

Gemeinde Vechelde

75,87

16.145

13.534

Gemeinde Wendeburg

60,02

11.447

8.723

insgesamt

534,95

107.577

109.265


tatsächliche Nutzung
in %
(Stand: 1/2016)

bebaute Flächen

Betriebs-
flächen

Erholungs-
flächen

Verkehrs-
flächen

Landwirt-
schaftsflächen

Wald-
flächen

Wasser-
flächen

sonstige Flächen

Gemeinde Edemissen

6,05

0,68

1,40

5,05

70,23

14,32

2,20

0,07

Gemeinde Hohenhameln

6,90

1,01

0,75

5,50

83,45

1,21

1,11

0,07

Gemeinde Ilsede

11,60

0,39

1,26

6,03

69,12

9,09

2,29

0,22

Gemeinde Lahstedt

9,12

0,23

1,09

5,68

75,09

7,33

1,31

0,14

Gemeinde Lengede

12,45

0,29

5,50

7,07

65,75

6,11

2,57

0,26

Stadt Peine

13,75

0,96

1,97

8,54

61,42

10,56

2,62

0,18

Gemeinde Vechelde

7,87

0,92

1,05

6,08

67,13

14,05

2,65

0,25

Gemeinde Wendeburg

6,51

1,93

0,80

6,51

68,40

13,30

2,45

0,10

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln