Niedersachen klar Logo

Eine Reise in die Vergangenheit mit den Laserscandaten des LGLN

Der Landkreis Helmstedt hat mit der Publikation „Der Deutsche Orden am Elm. Elmsburg, Lucklum, Reitlingstal“ nicht nur ein Stück lesenswerte Geschichte im Braunschweiger Land, sondern auch Laserscandaten in Form eines Digitalen Geländemodells (DGM) veröffentlicht.

Zur Verfügung gestellt wurden die 3D-Daten vom Dezernat Geodatenmanagement der Regionaldirektion Braunschweig-Wolfsburg des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN).

Das DGM hilft dabei dem Leser, die Beschaffenheit der Elmsburg und der Krimmelburg deutlich zu erkennen. Dadurch lässt sich erahnen, wie die Burgen zu ihren Hochzeiten aufgebaut waren.

Die Broschüre ist als Heft 29 der Beiträge zur Geschichte des Landkreises und der ehemaligen Universität Helmstedt erschienen. Auf der Internetseite des Landkreises Helmstedt finden Sie nähere Infos zur Broschüre.

DGM der Elmsburg   Bildrechte: Landkreis Helmstedt / LGLN
Das digitale Geländemodell der Elmsburg zeigt deutlich die Spuren von Wällen, Gräben und Gebäuderesten.
Titelseite der Broschüre   Bildrechte: Landkreis Helmstedt

Titelseite der Broschüre

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln