Niedersachen klar Logo

VKV2025

Im Kern geht es bei dem fachlichen Zukunftskonzept VKV 2025 darum, weiterhin einen nachhaltigen Beitrag zur staatlichen Infrastruktur, zur Entwicklung des Landes und zur Sicherung des Eigentums am Grund und Boden zu leisten. Die Niedersächsische Vermessungs- und Katasterverwaltung (VKV) verfolgt hierbei das Ziel, Geobasisinformationen und Dienstleistungen nach den Anforderungen der Politik, der Verwaltung, der Wirtschaft, der öffentlichen Sicherheit sowie des Umwelt- und Naturschutzes bereitzustellen. Vor diesem Hintergrund ist ein fachliches Zukunftskonzept für die VKV mit Ausrichtung auf das Zieljahr 2025 erarbeitet worden.
Außerdem wird auf der Grundlage des fachlichen Zukunftskonzepts ein organisatorisches und personalwirtschaftliches Konzept der VKV für das Zieljahr 2025 entwickelt. Ausgehend von der derzeitigen Organisationsstruktur mit einem Landesamt und den vorhandenen Regionaldirektionen sowie der Landesvermessung soll ein Zielkonzept einer Organisationsstruktur für eine wirtschaftliche Erledigung der zu erbringenden Dienstleistungen erarbeitet werden.
A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln