Niedersachen klar Logo

Gebäudevermessung

Nach § 7 des Niedersächsischen Gesetzes über das amtliche Vermessungswesen (NVermG) sind die (jeweiligen) Grundstückseigentümer und sonstigen Berechtigten verpflichtet, die Erfassung und Eintragung ihres Gebäudes zu veranlassen, d. h., einen Auftrag zur Gebäudevermessung zu erteilen. Da dieser Umstand nicht allen Eigentümern bekannt ist, hat der Gesetzgeber vorgesehen, dass die Aktualisierung auch auf Kosten der Grundstückseigentümer von Amts wegen veranlasst werden kann. mehr
A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln