Niedersachen klar Logo

GDI-NI

Für Niedersachsen hat die Landesregierung am 29.11.2005 beschlossen, den Aufbau einer Geodateninfrastruktur Niedersachsen (GDI-NI) zu realisieren. Die strategische Koordinierung obliegt dem Lenkungsausschuss GDI-NI, in dem neben allen Ressorts der niedersächsischen Ministerien auch die kommunalen Spitzenverbände, die Wirtschaft und die Wissenschaft vertreten sind. Als zuständige Stelle für alle Fragen rund um die Geodateninfrastruktur wurde die Koordinierungsstelle GDI-NI beim jetzigen Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) - Landesvermessung und Geobasisinformation - eingerichtet. mehr
verwandte Begriffe

A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln