Niedersachen klar Logo

NAS

Die Normbasierte Austauschschnittstelle (NAS) ist eine bundesweit einheitliche Datenaustauschschnittstelle für Geoinformationen. Sie wurde im Rahmen der AAA-Einführung (AFIS®-ALKIS®-ATKIS® als Datenaustauschformat von der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) definiert. NAS ist ein auf XML-Strukturen (Extensible Markup Language) aufgebautes Datenformat und ermöglicht eine Visualisierung der Daten im Browser ebenso, wie eine Verknüpfung von zum Beispiel eigenen Geofachdaten mit Geobasisdaten in einem Geoinformationssystem.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln