Niedersachen klar Logo

MI

Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport (MI) ist für ein breites Spektrum an Themen zuständig: die Arbeit der Sicherheitsbehörden von Polizei, Verfassungsschutz und Feuerwehr, die Aufnahme von Flüchtlingen, die Nachwuchsgewinnung in der öffentlichen Verwaltung, das Beamtenrecht, die IT-Infrastruktur des Landes, die Kommunen und der Sport.
Weitere Zuständigkeitsbereiche sind ein gut funktionierendes und modernes Vermessungs- und Katasterwesen sowie Grundsatzangelegenheiten und die Aufsicht des Glücksspiels. mehr
verwandte Begriffe

A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln