Niedersachen klar Logo

GML

Geography Markup Language (GML) ist die englische Bezeichnung für eine geographische Auszeichnungssprache. Sie basiert auf der Beschreibungssprache Extensible Markup Language (XML) für die Speicherung und den Transport von geographischen Informationen, die sowohl die Geometrie als auch die Attribute der geographischen Objekte beinhaltet.
A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln