Niedersachen klar Logo

EUREF

Die Europäische Subkommission für Referenzrahmen der IAG (International Association of Geodesy- internationale Organisation der wissenschaftlichen Geodäsie) definiert das ETRS89 (Europäisches Terrestrisches Referenzsystem 1989. Dieses wird von EUREF durch sporadisch veröffentlichte Referenzrahmen ETRFyy (European Terestrial Reference Frame mit Bezeichnung der Jahreszahl) realisiert. Diese umfassen dreidimensionale Koordinaten und Geschwindigkeiten ausgesuchter Festpunkte, welche mit globalen Messverfahren im ITRS (Internationales Terrestrisches Referenzsystem) bestimmt und mittels Transformation in ETRS89 festgelegt werden.

A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln