Niedersachen klar Logo

DGM

Digitale Geländemodelle (DGM) beschreiben die Erdoberfläche maßstabsunabhängig und datenverarbeitungsgerecht durch räumlichen Koordinaten einer großen Menge von Geländepunkten.

Auf Grundlage der seit 2019 niedersachsenweit verfügbaren 3D-Messdaten aus Airborne Laserscanning (ALS) wird ein hochgenaues DGM1 (Punktabstände/Gitterweite 1 m) angeboten. Zusätzlich werden mit dem DGM5, DGM10, DGM25 und DGM50 weitere DGM in unterschiedlichen Gitterweiten zur Verfügung gestellt. mehr


A - Z

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln