klar

Referendariat

Fachbereich Geodäsie und Geoinformation


Bewerben Sie sich jetzt!

Bewerbungsschluss ist der 1. September 2018

Wir suchen junge Leute mit einem Master-Abschluss in Geodäsie und Geoinformatik für das zweijährige technische Referendariat. Die erfolgreiche Ausbildung befähigt für eine leitende Tätigkeit als Beamtin/Beamter in der Vermesssungs- und Katasterverwaltung.


In Niedersachsen ist das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Einstellungs- und Ausbildungsbehörde für die Vorbereitungsdienste zum Erwerb der Befähigung für eine Laufbahn in der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung „Technische Dienste" (hier: Geodäsie und Geoinformation), beginnend mit dem zweiten Einstiegsamt. Jährlich können bis zu 8 Vermessungsreferendarinnen/-referendare eingestellt werden. Einstellungstermin ist der 1. November eines jeden Jahres. Voraussetzung ist ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium der Geodäsie und Geoinformatik oder eines vergleichbaren Studienganges mit entsprechenden Inhalten.
Während der Ausbildung an wechselnden Einsatzorten in Niedersachsen werden u.a. grundlegende Kenntnisse der allgemeinen und fachbezogenen Verwaltung, des Liegenschaftskatasters und der Landesvermessung, der Landentwicklung, der Landesplanung und des Städtebaus sowie der Bereiche Geodatenmanagement und Geodateninfrastruktur vermittelt.
Die Ausbildung dauert einschließlich der den Abschluss bildenden Großen Staatsprüfung zwei Jahre. Eine erfolgreiche Referendarausbildung befähigt für eine leitende Tätigkeit als Beamtin/Beamter in den Vermessungs- und Katasterverwaltungen oder Verwaltungen für Landentwicklung. Gleichzeit ist die Ausbildung Voraussetzung für eine Zulassung als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur.
Während der Ausbildung werden Anwärterbezüge gezahlt, der Grundbetrag (Brutto) beträgt derzeit 1362,66 € (Stand 01.06.2018). Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit, den im nebenstehenden. Merkblatt genannten Unterlagen bis zum 01. September an das
Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung
Niedersachsen (LGLN).

Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen
Podbielskistraße 331
30659 Hannover
Telefon (Vermittlung) 0511 64609 - 0
Telefax 0511 64609 - 158
E-Mail: LGLN-Postfach-FB12@lgln.niedersachsen.de
Internet: www.lgln.de

Ansprechperson:
Saskia-Denise Pfau
Tel: 0511 64609-534
saskia-denise.pfau@lgln.niedersachsen.de

Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt und den folgenden Rechtsvorschriften entnehmen
• Merkblatt für Bewerberinnen und Bewerber um eine Referendarstelle
• Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für bestimmte Fachbereiche in der Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste (APVO-TD)
• Durchführungsbestimmungen zur Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für bestimmte Fachbereiche in der Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste (VV-APVO-TD)
• Ausbildung und Prüfung für bestimmte Fachbereiche der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste; Vorbereitungsdienst im Fachbereich Vermessungs- und Liegenschaftswesen (VV-APVO-TD-VermLieg)


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln